23.09.2017 - 09:18 Uhr
  ·   Brandmeldeanlage Krankenhaus Lindenbrunn (18.09.2017)    ·   Wasser im Keller (17.09.2017)    ·   Wasser im Keller (13.09.2017)    ·   Umgestürzter Baum (13.09.2017)  
 
Abnahme Jugendflamme I und II
 
Datum: 21.11.2014 | 18:00
Einsatzort:Brünnighausen-Feuerwehrhaus
Kräfte:1/42
Ortswehr(en):JF Behrensen JF Bessingen JF Bisperode JF Brünnighausen JF Coppenbrügge JF Dörpe/Marienau JF Diedersen
 
 

(drucken)
 
(27 Fotos)
 
(Karte)
 
(2724 Klicks)
 
(Facebook)
 

Nina Schweinebart (Gemeindejugendfeuerwehrpressewartin):
Am 21.11.2014 wurde in Brünnighausen die Jugendflamme I und II abgenommen. Dabei haben 25 Jugendliche bei der Jugendflamme I und 17 Jugendliche bei der Jugendflamme II teilgenommen.
Zu Beginn trafen sich alle Jugendlichen mit ihren Betreuern in einem Gemeinschaftsraum, in dem auch im laufe des Abends Getränke ausgeschenkt wurden. Hier wurden die Betreuer den Stationen zugewiesen und die Jugendlichen in Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe hat einen Laufzettel bekommen und musste die Aufgaben an den Stationen nacheinander bewältigen. An jeder Station mussten die Jugendlichen auf unterschiedliche Weise ihr Können im Bereich der Feuerwehr unter Beweis stellen. Zur Stärkung zwischen oder nach den Stationen gab es Pommes für die Jugendlichen. Die Frage, ob die Jugendlichen diese auch bestanden haben, klärt sich erst auf den Jahreshauptversammlungen der Jugendfeuerwehren. Hierbei wird die Jugendflamme vom Gemeindejugendwart oder einem Stellvertreter verliehen.

 
Zurück
 
 
 
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top