16.09.2019 - 00:15 Uhr
  ·   10 Jahre Kinderfeuerwehren (24.08.2019)    ·   Ölspur in Bisperode (07.09.2019)    ·   Übungsabend Atemschutz in Dörpe (04.09.2019)    ·   Absperrmaßnahmen L425 Haus Harderode Richtung Lauenstein (04.09.2019)  
 
Brennt Misthaufen in Voldagsen
 
Datum: 17.03.2016 | 13:21 bis 16:00
Einsatznummer:HM160051284
Einsatzart:Brandbekämpfung
Einsatzort:Voldagsen
Kräfte:1/15
Ortswehr(en):FF Coppenbrügge FF Dörpe FF Marienau Polizei Rettungsdienst
Fahrzeug(e):                
 
 

(drucken)
 
(14 Fotos)
 
(Karte)
 
(2397 Klicks)
 
(Facebook)
 

Daniel Giffhorn:
Zu einer Feuermeldung wurden heute Nachmittag die Feuerwehren Coppenbrügge, Dörpe und Marienau alarmiert. Die Kooperative Regional Leitstelle löste um 13:21 Uhr die Meldeempfänger und Sirenen der Brandschützer aus. Vor Ort brannte ein Misthaufen angrenzend an einer Scheune. Die Kameradinnen und Kameraden löschten diesen mit der Schnellangriffseinrichtung des Hilfeleistungslöschfahrzeugs (HLF) und einem B-Rohr, was mit einem Schaum-Wassergemisch, welches als Netzmittel diente, ab. Zeitgleich wurde das Brandgut mit einem Frontlader auseinander gezogen. Das Wasser wurde mittels B-Leitung aus einem Hydrant zum HLF gefördert. Die hinzugezogene Untere Wasserbehörde (UWB) ordnete noch eine Spülung des angrenzenden Baches, der Aue, an.

 
Zurück
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top