23.07.2018 - 17:20 Uhr
  ·   Türöffnung nach Wasserschaden in Coppenbrügge (22.07.2018)    ·   Brennt Schuppen in Coppenbrügge (22.07.2018)    ·   Verkehrsunfall - auslaufende Betriebsstoffe nach Wildunfall mit RTW (20.07.2018)    ·   Brennt Strohpresse auf Feld - Hohnsen (18.07.2018)  
 
Pfingstzeltlager 2018 | 3. Tag
 
Datum: 20.05.2018
Einsatzort:Coppenbrügge - Feuerwehrhaus
Kräfte:107 Teilnehmer
Ortswehr(en):JF Behrensen JF Bessingen JF Bisperode JF Brünnighausen JF Coppenbrügge JF Dörpe/Marienau JF Diedersen
 
 

(drucken)
 
(60 Fotos)
 
(Karte)
 
(884 Klicks)
 
(Facebook)
 

Richard Babbe - FF Bessingen:
Der dritte Tag lockte ab neun Uhr nicht nur mit sonnigem Wetter, sondern auch mit einem grandiosen Brunch, welchen die Versorgungsgruppe auf die Beine gestellt hatte, neben den Jugendlichen und Betreuern, die sich darüber freuten an diesem Tag mal etwas länger schlafen zu dürfen auch zahlreiche Eltern, Verwandte und weitere Gäste auf den Coppenbrügger Zeltplatz.
Am Nachmittag wurde bei strahlendem Sonnenschein neben einer Kaffee – und Kuchentafel für die Besucher eine Wasserrutsche für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer organisiert, die sich zur Abkühlung sowieso bereits in einer Wasserschlacht befanden. Am Nachmittag wurde dann allen Anwesenden durch die Hundeschule ,,Rock n Dog“ ein interessanter Vortrag über den Umgang mit Hunden geboten, welcher durch praktischen Einheiten, in die der ein oder andere Jugendliche oder Betreuer eingebunden wurde Verdeutlichung fand.Der restliche Verlauf des Tages wurde zur freien Verfügung genutzt, sodass neben Sport und Spiel der Ein oder Andere seine Zeit nutzte, um den Schlaf der vergangenen beiden Nächte nachzuholen.

 
Zurück
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top