21.08.2018 - 23:15 Uhr
  ·   Verkehrsunfall B1 Abfahrt Behrensen (19.08.2018)    ·   Tragehilfe für Rettungsdienst (18.08.2018)    ·   Brandmeldeanlage Seniorenheim Akazienhof (17.08.2018)    ·   Brennender PKW nach Kollision mit Baum (10.08.2018)  
 
Übungsdienst der Absturzsicherung
 
Datum: 26.05.2018
Einsatzart:Übung
Fahrzeug(e):    
 
 

(drucken)
 
(23 Fotos)
 
(662 Klicks)
 
(Facebook)
 

Sören Lemke - FF Coppenbrügge:
Samstagmorgen um 08:00 Uhr übte die Absturzsicherungsgruppe der Gemeindefeuerwehr Coppenbrügge im Osterwald oberhalb der Salzburg den realen Einsatz.
Angenommene Lage war das ein Spaziergänger der mit seinen zwei Hunden unterwegs war, einen Abhang hinunter gestürzt ist.
Mittels Schleifkorbtrage mussten dann der Hundebesitzer (Dummy) und die zwei Hunde (Stofftiere) den Abhangs hinauf gerettet werden.
Die Absturzsicherungsgruppe sind speziell Ausgebildete Kameraden für das Arbeiten in Höhen und Tiefen, welche ebenso über spezielle Ausrüstung verfügt.

In den Vergangenen Wochen nahmen 3 Kameraden ebenfalls an einer Fortbildung Absturzsicherung an der FTZ in Emmerthal teil.

 
Zurück
 
 
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top