23.10.2018 - 18:15 Uhr
  ·   Türöffnung in Coppenbrügge (19.10.2018)    ·   Rauchentwicklung nach Schweißarbeiten (13.10.2018)    ·   Kreissternmarsch in Emmerthal (29.09.2018)    ·   Die Löschkids zu Besuch bei der Feuerwehr Harderode (17.08.2018)  
 
Feuer Schuppen in Harderode | Alarmübung
 
Datum: 25.09.2018 | 18:10 bis 19:45
Einsatznummer:HM180186872
Einsatzart:Übung
Einsatzort:Harderode-Mühlenbrink
Kräfte:1/69
Ortswehr(en):FF Behrensen FF Bessingen FF Bisperode FF Diedersen FF Harderode ELW der Gemeinde Coppenbrügge
Fahrzeug(e):                            
 
 

(drucken)
 
(15 Fotos)
 
(Karte)
 
(709 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper (stellv. Gemeindebrandmeister):
Eine geplante Alarmübung heute um 18:10 Uhr in Harderode hat den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren Harderode und Bisperode gefordert. In der Straße „Mühlenbrink“ wurde ein angenommener Schuppenbrand simuliert.
Da anfangs eine Person noch als vermisst galt wurden um 18:27 Uhr die Feuerwehren Bessingen, Behrensen, Diedersen und der ELW der Gemeindefeuerwehr nachalarmiert um zusätzlich ausreichende Atemschutzgeräteträger am Einsatzort zu haben.
Die Wasserversorgung musste über eine längere Wegstrecke aufgebaut werden und der Brand mit mehren eingesetzten Strahlrohren gelöscht werden.
Die Abschlussbesprechung, der Bürgermeister Hans-Ulrich Peschka beiwohnte und sich bei den Einsatzkräften für ihre stete Einsatzbereitschaft in diesem Jahr und bei den in Meppen eingesetzten Freiwilligen aus Coppenbrügge bedankte, wurde abschließend durchgeführt.

 
Zurück
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top