19.03.2019 - 11:09 Uhr
  ·   Verkehrssicherung nach Verkehrsunfall (14.03.2019)    ·   Umgestürzter Baum auf Bahngleis (12.03.2019)    ·   Einsatzübung der FF Bessingen am Dorfplatz (27.02.2019)    ·   JHV FF Marienau (09.02.2019)  
 
Gewässerverunreinigung in Bisperode
 
Datum: 20.12.2018 | 16:34 bis 18:15
Einsatznummer:HM180261746
Einsatzart:Hilfeleistung / Andere
Einsatzort:Bisperode - Voremberger Straße
Kräfte:1/25
Ortswehr(en):FF Bisperode FF Diedersen Polizei
Fahrzeug(e):                
 
 

(drucken)
 
(5 Fotos)
 
(Karte)
 
(1694 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper (stellv. Gemeindebrandmeister):
Zu einer Verunreinigung auf der „Remte“ an der „Voremberger Strasse“ auf Höhe der Brücke am „Horstweg“ in Bisperode sind heute um 16:34 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Bisperode und Diedersen sowie die Untere Wasserbehörde alarmiert worden. Einem Anwohner war die Verschmutzung aufgefallen.
Eine kurzfristig aufgebaute Ölsperre konnte, nachdem nachweislich festgestellt wurde dass es sich bei der leicht milchigen Brühe, die aus einem Oberflächenkanal in den Bach mündete, um eine ungefährliche Flüssigkeit handelte, wieder abgebaut werden. Zusätzlich, nachdem mehrere angrenzende Häuser und weitere Kontrollschächte und Einläufe kontrolliert wurden, spülten die Freiwilligen noch den Auslauf in den Bach durch.

 
Zurück
 
 
Zurück
 
 
  top