29.10.2020 - 02:19 Uhr
  ·   Türöffnung in Coppenbrügge (27.10.2020)    ·   Türöffnung in Coppenbrügge (25.10.2020)    ·   Brandmeldeanlage Krankenhaus Lindenbrunn (22.10.2020)    ·   Hubschrauberlandung in Coppenbrügge (21.10.2020)  
 
Auslaufende Betriebsstoffe-Bus verliert Diesel
 
Datum: 25.09.2020 | 13:26 bis 15:20
Einsatznummer:HM200191185
Einsatzart:Hilfeleistung / Andere
Einsatzort:Coppenbrügge - Alte Heerstraße
Kräfte:1/9
Ortswehr(en):FF Coppenbrügge Polizei Straßenmeisterei
Fahrzeug(e):        
 
 

(drucken)
 
(3 Fotos)
 
(Karte)
 
(638 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper (Gemeindepressewart):
Zu einer Hilfeleistung nach ausgelaufenen Betriebsstoffen wurden heute um 13:26 Uhr die Freiwilligen der Feuerwehr Coppenbrügge in die Alte Heerstraße in Coppenbrügge alarmiert. Ein Bus hatte durch einen technischen Defekt von Lauenstein kommend mehrere Liter Dieselkraftstoff verloren und war in Coppenbrügge stehen geblieben. Die Brandschützer verhinderten das weiterer Kraftstoff auslaufen konnte und entfernten den bereits ausgelaufenen von der Bundesstraße 1 in den Ortschaften Marienau und Coppenbrügge mit Mikroorganismen und Ölbindemittel. Weiterhin wurde im Rahmen der Amtshilfe für die Polizei der Verkehr geregelt. Die angeforderte Straßenmeisterei kümmerte sich um die weitere Verschmutzung auf der Bundesstraße.

 
Zurück
 
Zurück
 
 
  top