20.10.2021 - 09:40 Uhr
  ·   Hydraulikschlauch an Erntemaschine geplatzt (16.10.2021)    ·   Ausleuchten Hubschrauberlandung (12.10.2021)    ·   Personensuche nach Verkehrsunfall (08.10.2021)    ·   Brandmeldeanlage Firma Wini Büromöbel (08.10.2021)  
 
Jahreshauptversammlung FF Harderode 2020
 
Datum: 03.09.2021 | 19:00
Einsatzart:Versammlungen / Sitzungen
Einsatzort:Schutzhütte Harderode
Ortswehr(en):FF Harderode
 
 

(drucken)
 
(6 Fotos)
 
(442 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper (Gemeindepressewart):
Die Freiwillige Feuerwehr Harderode hatte ihre für den Januar geplante Jahreshauptversammlung für das abgelaufene Jahr 2020 Corona bedingt absagen müssen. Lediglich der Einsatzdienst sollte während der Einschränkungen aufrechterhalten werden und nur notwendige Arbeiten an den Einsatzmitteln und Geräten durchgeführt werden.
Deshalb hatten jedoch alle Mitglieder des Fördervereins, die Einsatzabteilung sowie die Seniorenabteilung Ende Januar in einem Anschreiben über das abgelaufene Feuerwehrjahr einen zusätzlich mit Bildern bespickten Jahresrückblick erhalten.
Der Brief vom Vorstand des Fördervereins und dem Ortskommando hatte noch die Hoffnung im Sommer die Versammlung nachzuholen. Da dies dann immer noch nicht möglich war, fand jetzt am Waldrand an der sogenannten Schutzhütte eine Aktivenversammlung bei herrlichem Wetter im Freien statt.
In 2020 hatte die Feuerwehr Harderode drei Einsätze abzuarbeiten so Ortsbrandmeister Henning Leweke, eine Baumbeseitigung zwischen Haus Harderode und Bessinghausen, eine Unterstützung für den Rettungsdienst bei einem häuslichen Unfall und die Verkehrssicherung nach einem Verkehrsunfall am Ortseingang von Harderode.
Bei den Wahlen konnten die Funktionsträger im Ortskommando Ronny Maler (Gerätewart), Detlef Rattunde (Sicherheitsbeauftragter), Jens Gutsche (Schriftführer) und Tilo Werzinger (Beisitzer) einstimmig gewählt werden.
Befördern konnte Ortsbrandmeister Leweke Tobias Meyer zum Feuerwehrmann, Tilo Werzinger und Thomas Leweke zu Oberfeuerwehrmännern und Detlef Rattunde zum Hauptfeuerwehrmann. Die Beförderung von Christian Kramp zum Hauptfeuerwehrmann und die Ehrung für 25 Jahre aktiven Dienst bei der Feuerwehr von Jens Gutsche wird nachgeholt, da beide nicht anwesend waren. Abschließend wurde Ortsbrandmeister Henning Leweke durch den stellvertretenden Gemeindebrandmeister Cord Pieper zum Brandmeister befördert.

 
Zurück
 
 
Zurück
 
 
  top