25.05.2022 - 12:23 Uhr
  ·   Tragehilfe in Marienau (24.05.2022)    ·   5 Liter Ölkanister sorgt für langwierigen Einsatz (24.05.2022)    ·   Erkundung: Hund auf Bahnschienen (23.05.2022)    ·   Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall (23.05.2022)  
 
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Behrensen
 
Datum: 15.04.2022 | 04:04 bis 06:00
Einsatznummer:HM220075204
Einsatzart:Hilfeleistung / VU
Einsatzort:Behrensen - Zum Eichberg
Ortswehr(en):FF Behrensen FF Bisperode FF Coppenbrügge ELW der Gemeinde Coppenbrügge Polizei Rettungsdienst
Fahrzeug(e):                        
 
 

(drucken)
 
(8 Fotos)
 
(1687 Klicks)
 
(Facebook)
 

Daniel Giffhorn - FF Bisperode:
Zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person im Kreuzungsbereich Granbrink / Zum Eichberg in Behrensen wurden heute Nacht um kurz nach vier Uhr die Feuerwehren Behrensen, Bisperode, Coppenbrügge, der Einsatzleitwagen (ELW) der Gemeindefeuerwehr Coppenbrügge sowie mehrere Einheiten von Polizei und Rettungsdienst alarmiert.
Entgegen der Meldung „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ konnte der Fahrzeugführer, dessen Fahrzeug nach einer Kollision mit einer Grundstücksmauer auf der Fahrerseite seitlich zum Liegen kam, noch vor Eintreffen der Feuerwehr selbstständig durch den Kofferraum verlassen. Dieser wurde durch den Rettungsdienst im Rettungswagen (RTW) versorgt und anschließend in ein nahe gelegenes Krankenhaus transportiert.
Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aus, stellte den Brandschutz sicher, klemmte die Fahrzeugbatterie ab, nahm auslaufende Betriebsstoffe auf und half dem Abschleppunternehmen bei der Bergung des Unfallwracks.

 
Zurück
 
 
 
Zurück
 
 
  top