06.12.2022 - 13:52 Uhr
  ·   Verkehrsunfall PKW - eine eingeklemmte Person (03.12.2022)    ·   Löschteufel 112 zu Besuch bei der FF Hameln (25.11.2022)    ·   „Dankeschön-Abend“ Einsatzkräfte / Ernennung Ortsbrandmeister (15.11.2022)    ·   Gestützte Reiterin in Diedersen (26.11.2022)  
 
Stoppelfeldbrand zwischen Coppenbrügge und Hohnsen
 
Datum: 04.08.2022 | 00:28 bis 01:15
Einsatznummer:HM220164348
Einsatzart:Brandbekämpfung
Einsatzort:L423 Kreuzung K8
Ortswehr(en):FF Bisperode FF Coppenbrügge FF Dörpe FF Marienau ELW der Gemeinde Coppenbrügge Polizei Rettungsdienst
Fahrzeug(e):                                    
 
 

(drucken)
 
(5 Fotos)
 
(1410 Klicks)
 
(Facebook)
 

Daniel Giffhorn - FF Bisperode:
Zu einem Stoppelfeldbrand im Kreuzungsbereich L423 und K8 zwischen Coppenbrügge und Hohnsen sind Donnerstagnacht die Freiwilligen Feuerwehren Coppenbrügge, Dörpe, Marienau, Bisperode, die Führungsgruppe der Gemeindefeuerwehr sowie Einheiten des Rettungsdienstes und der Polizei alarmiert worden.

Zwei Anruferinnen hatten den Brand in der Nacht entdeckt, der Kooperative Leitstelle Weserbergland gemeldet und vorbildmäßig bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort gewartet.

Das Stoppelfeld brannte auf einer Fläche von ca. 20qm und wurde mittels Schnellangriff abgelöscht.

 
Zurück
 
 
Zurück
 
 
  top