27.09.2022 - 23:43 Uhr
  ·   Erkundung in Coppenbrügge (25.09.2022)    ·   Tragehilfe in Diedersen (23.09.2022)    ·   Alarmübung | Brennt Werkstatt bei Fa. Hellmecke (21.09.2022)    ·   Tierrettung - Pferd in Gutsteich (21.09.2022)  
 
Jahreshauptversammlung FF Bäntorf 2021
 
Datum: 26.08.2022 | 19:30
Einsatzart:Versammlungen / Sitzungen
Einsatzort:Feuerwehrhaus Bäntorf
Ortswehr(en):FF Bäntorf
 
 

(drucken)
 
(6 Fotos)
 
(309 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper (Gemeindepressewart):
Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bäntorf fand am 26.08.22 im Feuerwehrhaus in Bäntorf statt.
Die kleinste Einsatzabteilung in der Gemeinde Coppenbrügge mit ihren 16 Aktiven, davon 5 Atemschutzgeräteträger, 2 Kameraden in der Altersabteilung und 23 Förderer ließ die Jahresberichte der letzten beiden Jahre Revue passieren. Ebenso standen Neuwahlen des Ortskommandos und Ehrungen und Beförderungen auf der Tagesordnung. Ortsbrandmeister Wilhelm Meyer und sein Stellvertreter Janek Exner konnten den Ausschussvorsitzenden für Feuerschutz, Öffentliche Sicherheit und Ordnung Cord Bormann, Abschnittsleiter-Ost Thomas Küllig, Gemeindebrandmeister Hagen Bruns sowie seine Kameraden und Förderer begrüßen.
Meyer, der seit 1999 stellvertretender Ortsbrandmeister und seit 2005 Ortsbrandmeister ist berichtete in seinem Bericht das mit Tanyel Budak und Leo Exner zwei Kameraden die Truppmannausbildung Teil I und den Sprechfunkerlehrgang absolviert haben. Die Ortsfeuerwehr wurde zu fünf Einsätzen, allesamt Brandeinsätze, alarmiert. Weiterhin wurden die Hydranten überprüft und der Übungsdienst für die Probensammelstelle abgeleistet. Erfreulicherweise konnte auch das Osterfeuer wieder ausgerichtet werden.
Befördern konnte Meyer Leo Exner und Tanyel Budak zu Feuerwehrmännern und ehrte Cord Wiegand-Behmann für vierzigjährige Treue zur Feuerwehr.
Gemeindebrandmeister Hagen Bruns überbrachte die Grüße der Gemeindefeuerwehr und beförderte Christoph Meyer zum Hauptlöschmeister und Janek Exner zum Ersten Hauptlöschmeister. Abschnittsleiter-Ost Thomas Küllig berichtete für die Kreisfeuerwehr und konnte Ortsbrandmeister Meyer mit dem niedersächsischen Ehrenzeichen für 40 jährige aktive Mitgliedschaft auszeichnen.
Bei den Wahlen zum neuen Ortskommando fielen alle Entscheidungen einstimmig aus.
Neuer Ortsbrandmeister wird Christoph Meyer, Stellvertreter bleibt Janek Exner, Sicherheitsbeauftragter ist Daniel Fischer, Gruppenführer und Gerätewart René Größel, Beisitzer zum Kommando ist Patrik Loske und das Amt des Schriftführers und Seniorenbeauftragten übernimmt der scheidende Ortsbrandmeister Wilhem Meyer.
Cord Bormann überbrachte die Grüße des Bürgermeisters sowie von Rat und Verwaltung und dankte der Ortsfeuerwehr für ihren Einsatz, gratulierte den Neugewählten und wünschte ihnen alles Gute.
Zum Abschluss bedankten sich die Brandschützer aus Bäntorf noch bei Erika Gehring für die langjährige Unterstützung und Betreuung des Feuerwehrhauses.

 
Zurück
 
 
Zurück
 
 
  top