17.07.2019 - 14:41 Uhr
  ·   Straße nach Starkregen verschlammt (12.07.2019)    ·   Wasser im Keller in Diedersen (12.07.2019)    ·   Tierrettung in Herkensen (07.07.2019)    ·   Umgestürzter Baum in Dörpe (06.07.2019)  
 
Eurobahn auf der Strecke von Coppenbrügge nach Behrensen verunglückt
 
Datum: 18.01.2007 | 17:54
Einsatzart:Hilfeleistung / Andere
Einsatzort:Alte Brücke B1-Bessinger Kreuz-K8
Kräfte:1/25
Ortswehr(en):FF Coppenbrügge
 
 

(drucken)
 
(11 Fotos)
 
(Karte)
 
(2358 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper/Fotos von Marc-Oliver Tesch (FF Coppenbrügge):

Nachdem die FF Coppenbrügge ihren letzten Einsatz nahe Bäntorf (siehe Berichte) abgeschlossen hatte wurden sie zu einem neuen Einsatz gerufen. Die Eurobahn sollte auf der Strecke von Coppenbrügge nach Hameln nahe Behrensen in einen Baum gefahren sein. Weder Unfallort noch Ausmaß waren bekannt.
Schließlich wurde der Zug am Bessinger Kreuz an der K 8 entdeckt und schnell stand fest das keine Personen verletzt sind. Die erheblich beschädigte Antriebsmaschine konnte, nachdem die Baumreste durch die freiwilligen beseitigt wurden die Fahrt langsam bis nach Hameln fortsetzen.

Gegen 19.50 Uhr wurden die Helfer noch einmal zu einer Baumbeseitigung in der Schlossstrasse auf dem Kindergartengelände gerufen.

 
Zurück
 
 
 
Zurück
 
 
  top