17.07.2019 - 14:44 Uhr
  ·   Straße nach Starkregen verschlammt (12.07.2019)    ·   Wasser im Keller in Diedersen (12.07.2019)    ·   Tierrettung in Herkensen (07.07.2019)    ·   Umgestürzter Baum in Dörpe (06.07.2019)  
 
Verkehrsunfall bei Marienau
 
Datum: 08.08.2007 | 18:13
Einsatzart:Hilfeleistung / VU
Einsatzort:Marienau - Richtung Salzburg
Ortswehr(en):FF Coppenbrügge FF Marienau
 
 

(drucken)
 
(7 Fotos)
 
(Karte)
 
(3540 Klicks)
 
(Facebook)
 

Hagen Bruns | Fotos Marc-Oliver Tesch (FF Coppenbrügge):
Um 18:13 Uhr gab es Alarm für die Ortswehren Marienau und Coppenbrügge. Einsatzstichwort war VU mit eingeklemmter Person. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass die verletzte Person bereits von Ersthelfern aus dem PKW befreit wurde. Der Verletzte war mit Selbstmordgedanken mit dem Pkw unterwegs und wurde aufgrund dessen bereits von der Polizei gesucht. Der Fahrer lenkte seinen Wagen direkt gegen den Baum. Kurz nach Eintreffen der Feuerwehr wurde die Verkehrssicherung eingeleitet, mittels Spreizer wurde die deformierte Motorhaube geöffnet. Nach Öffnung der Motorhaube konnte die Batterie abgeklemmt werden, um eine weitere Gefährdung auszuschließen. Zeitgleich wurde die verletzte Person vom eintreffenden Rettungsdienst versorgt

 
Zurück
 
 
Zurück
 
 
  top