23.10.2019 - 17:23 Uhr
  ·   Feuer Schuppen - Schuppenbrand | Alarmübung (21.10.2019)    ·   Erkundung - Wasser droht ins Haus zu laufen (19.10.2019)    ·   Brandmeldeanlage Krankenhaus Lindenbrunn (18.10.2019)    ·   Brennt Radlader in Dörpe (16.10.2019)  
 
Baumbeseitigung nach VU
 
Datum: 05.02.2008 | 18:44
Einsatzart:Hilfeleistung / Andere
Kräfte:1/7
Ortswehr(en):FF Coppenbrügge
 
 

(drucken)
 
(14 Fotos)
 
(Karte)
 
(2845 Klicks)
 
(Facebook)
 

Die FF Coppenbrügge wurde heute gegen 18:44 Uhr zu einer „Baumbeseitigung nach einem Verkehrsunfall auf der Alten B1“ alarmiert. Hinter den „zwei Kastanien“ in Richtung Coppenbrügge hatte sich kurz zuvor ein Unfall mit einem PKW ereignet. Nach Polizeiangaben hatte der Fahrzeugführer versucht einem Tier auszuweichen und war dabei gegen einen Baum geprallt und auf einem Feld zum stehen gekommen. Beim eintreffen der Freiwilligen wurde die verletzte Person bereits im Rettungswagen versorgt. Ersthelfer hatten sich zuvor um den Fahrer gekümmert.
Mit der Kettensäge entfernten die Kameraden aus Coppenbrügge den auf die Strasse gefallenen Baum und säuberten die Fahrbahn.

Die Polizei hatte die Feuerwehr angefordert, weil zum Unfallzeitpunkt starke bis stürmische Böen am Unfallort herrschten und eine Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer durch den umgestürzten Baum ausging.
Einsatzende war gegen 19:50 Uhr.

 
Zurück
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top