17.07.2019 - 20:35 Uhr
  ·   Straße nach Starkregen verschlammt (12.07.2019)    ·   Wasser im Keller in Diedersen (12.07.2019)    ·   Tierrettung in Herkensen (07.07.2019)    ·   Umgestürzter Baum in Dörpe (06.07.2019)  
 
Verkehrsunfall B1 bei Diedersen
 
Datum: 07.04.2006 | 13:14
Einsatzart:Hilfeleistung / VU
Einsatzort:B1 Abfahrt Diedersen
Ortswehr(en):FF Bisperode FF Coppenbrügge
 
 

(drucken)
 
(1 Fotos)
 
(Karte)
 
(3014 Klicks)
 
(Facebook)
 

Dewezet (08.04.2006):
Schutzengel saß auf dem Beifahrersitz

Die Alarmmeldung ließ Schlimmes vermuten: "Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 1 an der Abzweigung Diedersen; Person eingeklemmt!"
Gestern um 13:10 Uhr rückten die Feuerwehren Bisperode und Coppenbrügge aus. Die Freiwilligen mussten jedoch keine Rettungsschere einsetzen: Der Autofahrer - ein 75-jähriger aus Coppenbrügge - war schon von Ersthelfern und Sanitätern befreit worden. Der Mann wurde mit einem Notarztwagen in eine Klinik gefahren. Dort stellten die Ärzte fest: Der Rentner ist unverletzt. Auf dem Weg nach Hause war der Ford Galaxy des Seniors rechts von der Straße abgekommen. Sein Wagen prallte gegen eine Schutzplanke.

 
Zurück
 
Zurück
 
 
  top